Fotografen

Aus Carrerawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tipps für Fotografen

Bilder sollten alle einen einheitlich hellen uni-farbenen Hintergrund haben. Es interessiert normalerweise keinen, ob ihr Euer Wohnzimmer aufgeräumt habt. Achtet darauf, dass das Objekt gut ausgeleuchtet ist. Bessere Ausleuchtung bringt weniger Spiegelungen und kürzere Belichtungszeiten, was auch zu weniger Verwacklungen führt. Am Besten mit Stativ arbeiten.

Was für Bilder werden benötigt

Fotografien brauchen wir für jeden Artikel und zwar:

  • Bild der Verpackung (komplett zu erkennen)
  • Bild des Labels der Verpackung, wo min. zu erkennen ist: Artikelnummer, Artikeltext
  • Bilder des Artikels (aus verschiedenen Blickrichtungen)
    • Bei Fahrzeugen: von der Seite, von vorne, von hinten, (bei Fahrzeugen mit unterschiedlichem Chassis) von unten
    • Bei Schienen mit elektrischer Verkabelung: auch von unten, mit abgeschraubter Abdeckung, dass die Anschlußbelegung sichtbar ist
  • Bei Artikel mit verschiedenen Variationen Detailbilder der Variationen
  • Detailbilder von Besonderheiten

Je nach Artikel kann die Anzahl der benötigten Bilder abweichen.

Nachbearbeitung

Nach dem Fotografieren sollten die Bilder zurechtgeschnitten werden. Um das Objekt sollte möglichst wenig Hintergrund sein. Danach sollte das Bild in der Größe konvertiert werden. Richtgröße ist ca 800x600 Bildpunkte.

Vor dem Hochladen sollten die Bilder noch umbenannt werden. Siehe auch Konventionen

Bilder hochladen und einbinden

Jedes Bild sollte auf mindestens einer Seite eingebunden werden. 2 Bilder pro Artikel werden von der Infobox eingebunden, der Rest über eine Gallerie.

Hier sieht man die Möglichkeiten, Bilder in die Artikel einzubinden.