Multifunktion-Terminal

Aus Carrerawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht aller Terminals


Zusammenfassung aller entwickelten Terminals

Trotzdem es nur einen Terminal serienmäßig gab, sollen hier ebenfalls alle Terminal-Entwicklungen für die Servo-Systeme vorgestellt werden. Mehrfahrzeug-Terminals sind heute selten zu finden und eine chronologische Darstellung / Zusammenfassung der Entwicklung aller Terminals scheint durchaus angemessen.

Eine handvoll Entwicklungen von Multifunktion-Terminals wurden von Carrera in Katalogen und Prospekten vorgestellt in den Jahren 1980-1983. Einzig das 53815 Terminal für Turbo/Sound-Regelung war separat für Servo 132 eingeplant. Alle anderen Terminals für Mehrfahrzeugbetrieb waren für die kleineren Servo-Systeme 140 und 160 vorgesehen. Letztlich hat es nur das 77523 bzw 68523 Terminal für Mehrfahrzeugbetrieb in Servo 140 und Servo 160 in die Serienreife geschafft.

Für den Anschluß und Betrieb der Terminals waren zwei Möglichkeiten vorgesehen:

  • Terminal mit eigener Anschlußschiene im Austausch für die Anschlußschiene
  • steckbares Terminal an die Anschlußschiene, so dass die Terminals als Adapter an die Anschlußschiene gesteckt werden sollten im Austausch mit dem seriellen Anschlußmodul.

Entsprechende Anschlußschienen sind in Servo 140 und Servo 160 erschienen. Weiterhin waren Multifunktion-Regler und ggf. Sound-Systeme zur vollen Nutzung notwenig gewesen. Um alle geplanten Spiel-Möglichkeiten des Terminals für Mehrfahrzeugbetrieb zu nutzen, ist ein Slot nötig. Einzig in Servo 132 gibt es keine Slot-Schienen. Das könnte der Grund sein, warum zunächst die Entwicklung des Terminals für Turbo-/Sound-Regelung nur für Servo 132 vorgesehen und angekündigt wurde.